Zeitungsartikel Jugend 28.01.2017 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Laura Gaiser   
Zum Zweiten Rückrundenspiel in der Kreisliga empfingen die Jungen III zu Hause den TTC Mühlen 1987 II. Als einzigste Jugendpartie am heutigen Tag hoffte man auf spannende Spiele gegen den aktuellen Tabellenführenden. Nachdem sich Hannes Gaiser und Per Gildhoff im fünften Satz geschlagen geben mussten konnten auch Florian Finkbeiner und Robin Peter in ihrem Doppel nicht glänzen und verloren 0:3. Folgend konnte Per Gildhoff den ersten Satz für sich entscheiden jedoch reichte dies nicht um sein Spiel für sich zu entscheiden. Auch Florian Finkbeiner konnte einen Satz holen, nach zweimaliger Satzverlängerung konnte auch er sich nicht durchsetzten. Ganz anders verlief es bei Hannes Gaiser, welcher sich mit 3:1 gegen seinen Gegner durchsetzten konnte. Bei diesem Punkt für Baiersbronn blieb es am heutigen Tag, denn auch Robin Peter (0:3) und Per Gildhoff (1:3) reichte es nicht zu einem Sieg. So siegte der TTC Mühlen 1987 II mit 6:1 und übernimmt weiterhin die Tabellspitze.