Zeitungsartikel Jugend 19.11.2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Laura Gaiser   
Am heutigen Spieltag startete die Bezirksklasse der Jungen II zuhause gegen den VfL Stammheim. Stammheim trat an diesem Tag mit nur drei Spielern an. Allerdings hatte Baiersbronn in den folgenden Spielen kein Glück. Bereits nach dem einsteigenden Doppel Fabio Eberhardt/Laura Gaiser gewann Stammheim im fünften Satz knapp überlegen. Folgend unterlagen Laura Gaiser, Fabio Eberhardt, Florian Finkbeiner und Jannik Warnke ihren jeweiligen Gegnern recht deutlich. Fabio Eberhradt musste sich in seiner zweiten Partie unglücklich im fünften Satz geschlagen geben, so folgte ein Endtsand von 2:6. Um 14 Uhr spielten die Jungen der Bezirksklasse in Sindelfingen. Auch in diesen Spielen, fehlte das letzte Stück zum Sieg. Bereits nach den Doppel Lukas Faißt/Michael Wagner und Lukas Gaiser/Marcel Eckert standes 2:0 für den VfL Sindelfingen II. Michael Wagner konnte einen Satz gegen Julian Seeger für sich gewinnen unterlag dann jedoch. Noch bitterer verlor Lukas Faißt gegen Johannes Xue im fünften Satz knapp. Lukas Gaiser und Marcel Eckert verloren mit 0:3. So ging das Spiel mit einem bitteren 0:6 aus.