Zeitungsartikel Herren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Wilfried Clödy   
Herren 1 23.01.2016 Zum ersten Rundenspiel musste der SV Baiersbronn I. beim SC Untertalheim antreten, aufgrund der Tabellensituation war man auch Favorit und bestätigte diese Rolle durch einen klaren 9:2 Sieg. Nach den Doppeln führte man 2:1, wobei zwei Doppel erst im 5. Satz entschieden wurden, dabei siegten Mayer/Gaiser und unterlagen Geiger/Wunsch, Durmaz/Clödy hingegen siegten klar in 3 Sätzen. Im ersten Durchgang schlossen sich dann mehr oder weniger klare Einzelsiege von Thomas Mayer, Oguzhan Durmaz, Andreas Geiger, Wilfried Clödy, Vincent Wunsch an, lediglich Simon Gaiser musste die Überlegenheit seines Gegners anerkennen. Nach dem ersten Durchgang war der Spielstand also bereits 7:2. Der zweite Durchgang, der mit den beiden Spitzeneinzeln begann, war dann der eigentliche Höhepunkt dieses Spiels und zeigte, dass sich der Gegner nicht kampflos geschlagen geben wollte. So musste Oguzhan Durmaz gegen Rentmeister sein ganzes taktisches Geschick aufbieten, um nach zwischenzeitlichem 1:2 Satzrückstand das Spiel noch in 5 Sätzen zu seinen Gunsten zu entscheiden. Noch spannender machtes es Thomas Mayer gegen Kesenheimer, der zwar zwischenzeitlich mit 2:1 Sätzen in Führung lag, nach dem Verlust des 4. Satzes jedoch in den 5. musste und mit 15:13 nach Abwehr von sage und schreibe 3 Mätchbällen des Gegners doch noch das Spiel für sich entschied und somit den Endstand herstellte.