Zeitungsartikel Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Peter Koch   

Tischtennis SV Baiersbronn (Jugend)
31.10.2015

Mit zwei Siegen und einem Unentschieden kann man von einem erfolgreichem
Wochenende sprechen. Das Nachwuchsteam hat seine Tabellenführung mit dem
Unentschieden gegen den bisher ebenfalls Punktverlust freiem Team aus
Salzstetten verteidigt. Beide Teams haben jetzt 5:1 Punkte, wobei
Baiersbronn das bessere Spielverhältnis hat. Mit dem Sieg gegen Mühlen hat
unsere zweite Mannschaft den zweiten Tabellenplatz gefestigt und darf
weiterhin vom Aufstieg träumen. Nennenswert hier die drei Siege von Michael
Wagner. Nach zwei Niederlagen kam jetzt der erste Sieg und schon ist unsere
vierte Mannschaft im Mittelfeld der Tabelle. Jannik Warnke war dabei
maßgeblich mit drei Siegen beteiligt. Nicht im Einsatz waren die Mädchen,
Jungen I und Jungen III.

Nachwuchs Cup

SV Baiersbronn - SF Salzstetten 5:5
Andres/Britsch (1), Duric-Pulja/Pießold, Marvin Andres (1), Tim Britsch,
Simon Duric-Pulja (2), Jasmin Pießold (1)

Tabellenplatz 1 mit 5:1 Punkten und 20:8 Spielen

img_7217

Von links: Jasmin Pießold, Marvin Andres, Tim Britsch, Simon Duric-Pulja

 

Kreisliga Jungen U18

Baiersbronn II - TTC Mühlen I 6:4
Köstlin/Wagner (1), Gaiser/Faißt (1), Felix Köstlin (1), Lukas Gaiser,
Michael Wagner (2), Lukas Faißt (1)

Tabellenplatz 2 mit 5:3 Punkten und 20:17 Spielen

Kreisklasse A Jungen U18

SF Salzstetten II - SV Baiersbronn IV 3:6
Gaiser/Gildhoff, Warnke/Root (1), Jannik Warnke (2), Hannes Gaiser (1), Per
Gildhoff (2), Edward Root

Tabellenplatz 4 mit 2:4 Punkten und 11:15 Spielen