3. Jugendmannschaft ist Meister in der Kreisklasse B PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Mayer   
Montag, den 14. Juli 2014 um 20:59 Uhr

3. Jungenmannschaft erringt souverän die Meisterschaft in der Kreisklasse B

Da in der Kreisklasse B nur 5 Mannschaften gemeldet waren, hatte man sich auf eine "Doppelrunde" verständigt,
d.h. es gab gegen jeden Gegner 2 Begegnungen.
Bis zum vorletzten Spieltag wurden von den Baiersbronnern ausnahmslos alle Spiele gewonnen. Dann leistete man
sich gegen Mühlen III einen kleinen Durchhänger und kam über ein 5:5 nicht hinaus.
Doch dieses Unentschieden reichte aus, um vor dem letzten Spiel beim Tabellenzweiten Schönmünzach II aufgrund
des deutlich besseren Spielverhältnisses vorzeitig als Meister festzustehen.
Doch die Spieler Florian Finkbeiner, Lukas Gaiser, Felix Köstlin und Dominic Eberhardt reisten selbstverständlich
mit dem Anspruch nach Schönmünzach, die Meisterschaft zu unterstreichen. Mit einem deutlichen 6:1 Sieg gelang dies
auch in überzeugender Weise.
Dank gilt auch den Ersatzspielern Jannik Warnke und Fabio Eberhardt, die bei ihren Einsätzen sowohl in den Einzeln
als auch im Doppel ausnahmslos Siege beisteuern konnten.
In der kommenden Saison darf sich die Mannschaft nach Meisterschaft und Aufstieg auf neue Aufgaben in der
Kreisklasse A freuen.

Jungen_3s

von links nach rechts: Florian Finkbeiner, Dominic Eberhardt, Lukas Gaiser, Felix Köstlin

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. Juli 2014 um 21:15 Uhr